· 

didacta 2018: QNAP unterstützt Digitalisierung in Bildungseinrichtungen

QNAP erstmals auf der didacta

Hannover/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 07. Februar 2017 – QNAP Systems, Inc. zeigt seine Hardware- und Software-Neuheiten erstmals auf der didacta. Gemeinsam mit CampusLAN Software hat sich der NAS-Spezialist auf der Bildungsmesse das Ziel gesetzt, den digitalen Wandel in Bildungseinrichtungen wie Schulen und Hochschulen voranzutreiben. Live-Demonstrationen aktueller Produkte, etwa der TVS-x82 Serie, und zu Anwendungen wie der Container Station runden den Messeauftritt ab. Die didacta ist die größte Fachmesse für Bildungswirtschaft in Europa und findet dieses Jahr in Hannover statt. QNAP ist gemeinsam mit CampusLAN Software in Halle 13 am Stand C80 zu finden.


Mit seiner Präsenz auf der Bildungsmesse didacta unterstreicht QNAP, welche wichtige Rolle Bildungseinrichtungen in Europa im Kontext von digitalem Wandel und technologischem Fortschritt zukommen. Erstmals ist der NAS-Experte auf der Messe in Hannover vertreten und tritt am Partnerstand von CampusLAN Software auf. Gemeinsam mit dem Anbieter pädagogischer Netzwerkkonzepte für Bildungseinrichtungen zeigt QNAP, wie NAS-Server im Bildungswesen die Wissensvermittlung und Forschung effizienter und interaktiver gestalten können. Live-Demonstrationen von aktuellen NAS wie der TVS x82 Serie und der Container Station geben zudem Einblicke in spannende Anwendungsszenarien.

Die didacta 2018 findet vom 20. bis 24. Februar in der Deutschen Messe Hannover statt. QNAP zeigt seine Neuheiten in Halle 13, Stand C80.

Über Qnap

QNAP Systems, Inc. mit Hauptsitz in Taipeh, Taiwan, bietet ein umfassendes Angebot an innovativen Network Attached Storage (NAS) und Videoüberwachungslösungen, die auf den Prinzipien der Benutzerfreundlichkeit, hohen Sicherheit und flexiblen Skalierbarkeit basieren. QNAP stellt hochwertige NAS-Produkte für Privat- und Geschäftsanwender und Lösungen für Datenspeicher, Backup/Snapshot, Virtualisierung, Teamarbeit, Multimedia und mehr zur Verfügung. QNAP sieht NAS nicht nur als "einfachen Datenspeicher", sondern hat auch viele NAS-basierte Innovationen entwickelt, um Anwender zu ermutigen, Internet der Dinge, künstliche Intelligenz sowie Lösungen zum maschinellen Lernen auf ihrem QNAP NAS zu hosten und zu entwickeln.


Unternehmenskontakt

QNAP Munich

Trausnitzstraße 8, 81671 München

Mathias Fürlinger

E-Mail: qnap@epr-online.de

Internet: www.qnap.de

Pressekontakt

epr – elsaesser public relations,

Maximilianstraße 50, 86150 Augsburg

Sophia Druwe, Tel: +49 (0)821-450879-19, sd@epr-online.de

www.epr-online.de

Download


Download
Pressemitteilung
180207_QNAP_didacta_final.docx
Microsoft Word Dokument 56.0 KB
Download
Pressebild
QNAP_TVS-682_front.jpg
JPG Bild 296.5 KB