· 

QNAP auf der IFA in Halle 12, Stand 103/104

NAS-News für den Home-Bereich von QNAP

München, Berlin/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 23. August 2018. QNAP zeigt auf der IFA in Berlin seine neuen Consumer-Modelle: Der NAS-Experte stellt unter anderem sein erstes Home- und SOHO-Modell mit PCIe-Steckplatz, das TS-251B mit zwei Festplatten-Einschüben und Intel-Core-Prozessor, aus. Auch QNAPs erstes 3-Bay-Modell, das TS-328, können Messebesucher begutachten. Das Einsteiger-NAS für Privatnutzer mit Realtek Quad-Core-Prozessor ermöglicht den einfachen Aufbau eines RAID-5 Arrays. Neben den NAS-Neuheiten präsentiert QNAP seinen WLAN-Adapter QWA-AC2600 und neue PCIe-Karten der QM2-Reihe. Der NAS-Hersteller ist gemeinsam mit Partner Littlebit Technology GmbH in Halle 12, Stand 103/104 vertreten.

QNAP zeigt auf der IFA in Halle 12, Stand 103/104, unter anderem sein neues Home-NAS mit PCIe-Slot, das TS-251B.
QNAP zeigt auf der IFA in Halle 12, Stand 103/104, unter anderem sein neues Home-NAS mit PCIe-Slot, das TS-251B.

QNAPs neues Tower-Modell TS-251B adressiert Heim- und SOHO-Anwender. Mit Intel Celeron J3355 Dual-Core 2.0 GHz-Prozessor und 4K-HDMI-Ausgang liefert es ein exzellentes Multimedia-Erlebnis inklusive 4K-Medientranskodierung- und Streaming-Funktionen. Als erstes Consumer-NAS seines Portfolios hat QNAP es zudem mit einem PCIe-Steckplatz ausgestattet und erweitert so die Konnektivität des Modells. Das TS-251B ist als 2GB- und 4GB-Variante ab sofort ab 269,- Euro zzgl. MwSt. erhältlich.

 

QNAPs erstes Quad-Core-NAS mit drei Festplatten-Einschüben ist das TS-328: Mit 1,4GHz Quad-Core Realtek RTD1296 Prozessor fungiert das Tower-Modell für 2,5‘‘ und 3,5‘‘-Festplattem als optimales Heim-NAS. Seine drei Laufwerke eignen sich ideal für den Aufbau eines RAID 5 Arrays. Das QNAP TS-328 ist ab sofort für 225 Euro zzgl. MwSt. erhältlich.

Easy Access mit QNAPs WLAN-Adapter QWA-AC2600

Wollen Nutzer aus ihrem Ubuntu/Linux PC oder ihrem QNAP NAS einen leistungsstarken und sicheren schnurlosen WLAN-Access-Point oder eine Basisstation machen, sind sie beim QNAP QWA-AC2600 genau richtig. Über eine PCI-Express-2.0-x1-Schnittstelle lässt sich der Adapter an die Hardware anschließen, er kann dank Dual Band Dual Concurrent (DBDC) im 2,4-GHz-und im 5-Ghz-Frequenzband funken. Somit können Nutzer etwa zwei parallele, voneinander getrennte WLAN-Subnetze konfigurieren. Der QWA-AC2600 unterstützt 4 x 4 MU-MIMO Technologie für die Kommunikation mit mehreren Clients auf mehreren Signalbahnen. Der Adapter nutzt die 802.11n und 802.11ac Standards und bietet Geschwindigkeiten von bis zu 2533 Mbps für ein schnurloses Erlebnis mit niedriger Latenz und hoher Geschwindigkeit. Durch die Kombination der höheren Kompatibilität von 802.11n und der schnelleren Verbindung von 802.11ac ermöglicht der QWA-AC2600 vielseitige Anwendungen wie WLANs am Arbeitsplatz und Internet of Things (IoT) Bereitstellungen im praktischen Einsatz.

Mehr Speicher und höhere Leistung dank QNAPs PCIe-Erweiterungskarten

 

Ebenfalls auf der IFA zu sehen sind QNAPs neue PCIe-Erweiterungskarten der QM2-Reihe - QM2-2S und QM2-2P - mit jeweils bis zu vier M.2-SSD-Steckplätzen. Sie unterstützen M.2-SATA-SSDs oder M.2-PCIe-NVMe-SSDs für SSD-Caching, höhere IOPS-Leistung oder die Bildung eines Auto-Tiering-Volume. Die neuen Erweiterungskarten sind ab sofort ab 89,- Euro erhältlich. Weitere Informationen zur QM2-Kartenserie und kompatible NAS stellt QNAP auf der NAS Peripherie Webseite oder im Livecast Video zur Verfügung.

QNAP ist vom 31. August bis 05. September gemeinsam mit der Littlebit Technology GmbH auf der IFA in Halle 12, Stand 103/104 vertreten.

 


Über QNAP

QNAP Systems, Inc. mit Hauptsitz in Taipeh, Taiwan, bietet ein umfassendes Angebot an innovativen Network Attached Storage (NAS) und Videoüberwachungslösungen, die auf den Prinzipien der Benutzerfreundlichkeit, hohen Sicherheit und flexiblen Skalierbarkeit basieren. QNAP stellt hochwertige NAS-Produkte für Privat- und Geschäftsanwender und Lösungen für Datenspeicher, Backup/Snapshot, Virtualisierung, Teamarbeit, Multimedia und mehr zur Verfügung. QNAP sieht NAS nicht nur als "einfachen Datenspeicher", sondern hat auch viele NAS-basierte Innovationen entwickelt, um Anwender zu ermutigen, Internet der Dinge, künstliche Intelligenz sowie Lösungen zum maschinellen Lernen auf ihrem QNAP NAS zu hosten und zu entwickeln.

Weitere Informationen: qnap.de


Unternehmenskontakt

QNAP Munich

Trausnitzstraße 8, 81671 München

Mathias Fürlinger

E-Mail: qnap@epr-online.de

Internet: www.qnap.de

Pressekontakt

epr – elsaesser public relations,

Maximilianstraße 50, 86150 Augsburg

Sophia Druwe, Tel: +49 (0)821-450879-19, sd@epr-online.de

www.epr-online.de

Download


Download
Pressemitteilung
180823_QNAP@IFA_final.docx
Microsoft Word Dokument 54.3 KB
Download
Pressebild
QNAP zeigt auf der IFA in Halle 12, Stand 103/104, unter anderem sein neues Home-NAS mit PCIe-Slot, das TS-251B.
QNAP_TS-251B_front.jpg
JPG Bild 348.4 KB