PV-Monitoring von meteocontrol in größtem dezentralen Solarprojekt im Mittleren Osten

 

 

Bildquelle: Phanes Group
Bildquelle: Phanes Group

 

Industrielles Solardachprogramm in Dubai: Phanes Group kooperiert mit meteocontrol

Augsburg/Dubai, 1. August 2017 – Die meteocontrol GmbH, führender Anbieter von unabhängigen PV-Monitoringsystemen, ist Partner in Dubais größtem industriellen Solardachprogramm. Für den internationalen Hafenbetreiber DP World realisiert meteocontrol dezentrale Photovoltaikanlagen gemeinsam mit dem Projektentwickler Phanes Group und dessen Tochterunterunternehmen Oryx Solar System Solutions LLC (Oryx). Die installierte Gesamtleistung beträgt 25,8 MWp. Phase 1 des Projektes befindet sich aktuell in der Abwicklung. Für die PV-Anlagen auf den Gebäudedächern von DP World konzipiert meteocontrol die maßgeschneiderte Monitoringplattform. 


mehr lesen

TGE überwacht Solaranlagen in Italien mit neuester „VCOM“-Technologie von meteocontrolzeile

 

 

Bildquelle: TGE S.r.l.
Bildquelle: TGE S.r.l.

PV-Monitoring: TGE und meteocontrol bauen Geschäftsbeziehung aus

Augsburg/Leini, 13. Juli 2017
– Nächster Erfolg für die Monitoringsysteme der meteocontrol GmbH: Ab sofort überwacht die italienische TGE S.r.l. ihr aus 102 Photovoltaikanlagen bestehendes Solarportfolio über das Monitoring-Portal VCOM. Der O&M-Dienstleister wird darüber hinaus weitere Bestandsanlagen in die neueste Portallösung integrieren. Zudem möchte die TGE für ihre Kunden Neuanlagen ganzheitlich mit der meteocontrol-Hard- und Software ausstatten.


mehr lesen

Italienischer PV-Betriebsführer rüstet um: Einheitliches Monitoringsystem für O&M-Portfolio

 

 

Bildquelle: Stern Energy
Bildquelle: Stern Energy

Stern Energy entscheidet sich für Monitoring von meteocontrol

 

Augsburg/Parma, 11. Juli 2017 – Die Stern Energy S.p.a hat sich entschieden: Der italienische Betriebsführer von Photovoltaikanlagen setzt weiterhin auf die Monitoringplattform der meteocontrol GmbH aus Deutschland, um sein Portfolio von 195 MWp installierter Leistung zu betreiben. 25 MWp sind bereits im VCOM (Virtueller Leitstand) integriert und können über die zentrale Plattform überwacht und gesteuert werden. Support erhält Stern Energy direkt auf Italienisch von der meteocontrol Italia S.r.l.  


mehr lesen

Deutsch-französische Kooperation zwischen meteocontrol und Arkolia Energies

 

 

Bildquelle: Arkolia Energies
Bildquelle: Arkolia Energies

meteocontrol sichert Monitoring und Einspeisemanagement für Arkolia Energies in Frankreich

Augsburg, 06. Juli 2017
– Die meteocontrol GmbH ist Partner von Arkolia Energies in Montpellier, Frankreich. Ziel der Kooperation ist es, alle Solarparks des Solarenergieunternehmens mit einem einheitlichen Monitoringsystem auszustatten und die Stromeinspeisung sicherzustellen. Die bestehenden PV-Anlagen integriert meteocontrol in die herstellerunabhängige Überwachungsplattform VCOM. In Neuanlagen möchte Arkolia Energies die Monitoringlösung von meteocontrol ganzheitlich mitsamt den Hardware-Komponenten verbauen. Hierfür hat auch meteocontrol die erforderliche Schnittstelle zum französischen Netzbetreiber Enedis entwickelt.


mehr lesen

SCADA und Monitoringlösungen am Messestand B2.230 der meteocontrol

 

 

meteocontrol präsentiert Monitoring-Highlights auf der Intersolar 2017

Augsburg, 23. Mai 2017.
Neue Portal-Features im Virtuellen Leitstand, eine schlüsselfertige Komplettlösung für Anlagen bis zu 750 kWp und SCADA für Solarparks mit lokalem Wartungspersonal: Das erwartet den Messebesucher live am Messestand der meteocontrol GmbH. Übergreifend steht die Informationssicherheit im Fokus des Messeauftritts am Stand 230 in Halle B2.


mehr lesen