WAS ES NEUES GIBT


Alzheimer Gesellschaft und Malteser Augsburg laden zum „Treffpunkt Demenz“ am 8. März 2017

 

 

Gestärkt ins neue Jahr

Augsburg, 27. Februar 2017.
Die Alzheimer Gesellschaft und die Malteser Augsburg laden zum ersten „Treffpunkt Demenz“ im neuen Jahr, am 8. März in den Augsburger Stadtteil Göggingen. Das Treffen im Rahmen der „Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz in Göggingen“ findet von 17:00 bis 19:00 Uhr im MehrGenerationenTreffpunkt im „Alten Gögginger Rathaus“, Von-Cobres-Straße 1, in 86199 Augsburg statt. Im Fokus der Gesprächsrunde für Betroffene, Angehörige und Interessierte steht das seit Jahresanfang in Kraft getretene Pflegestärkungsgesetz 2: Gemeinsam mit Experten und erfahrenen Pflegenden sollen wesentliche Veränderungen besprochen und Erfahrungen ausgetauscht werden. 


mehr lesen

Malteser Augsburg bieten Ausbildung zum Sitztanzleiter – Grundkurs vom 4. bis 7. Mai

 

 

Es wird wieder getanzt!

Augsburg, 23. Februar 2017.
Die Malteser Augsburg bieten auch in diesem Jahr ihre Ausbildung zum Sitztanzleiter mit Zertifikat in drei Kurseinheiten. Der viertägige Grundkurs findet vom 4. bis zum 7. Mai 2017 im Exerzitienhaus St. Paulus in Leitershofen statt. Unter Leitung von Diplom Tanz- und Sozialpädagogin Corina Oosterveen lernen die Teilnehmer, rhythmische Gymnastik mit Tanzelementen zu verbinden: Dank Sitztanz steigern bewegungseingeschränkte Menschen in jedem Alter sowie Senioren ohne Bewegungseinschränkung ihr gesundheitliches Wohlbefinden und erleben Freude in der Gemeinschaft. Interessierte können sich bis zum 3. April für die Ausbildung zum Sitztanzleiter bei Susanne Musiol, unter Tel. 0821-2585-48 oder per E-Mail an susanne.musiol@malteser-augsburg.de, anmelden.


mehr lesen

QNAP: TS-x31XU-Serie für KMU mit 1,7-GHz-Quad-Core-Prozessor und zwei 10-GbE-SFP+-Ports

 

 

QNAPs TS-x31XU ab sofort als Rackmount-NAS

München/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 21. Februar 2017 –
QNAP Systems, Inc. liefert ab sofort die neue Rackmount-NAS-Serie TS-x31XU für KMU. Die kostengünstigen NAS mit vier, acht oder zwölf Einschüben verfügen über einzelne oder redundante Stromversorgung. Ihr Quad-Core-ARM-Cortex-A15-Prozessor mit 2 GB oder 4 GB DDR3-RAM kommt vom Amazon-Unternehmen AnnapurnaLabs und ist auf 16 GB erweiterbar. Zwei integrierte 10-GbE-SFP+-Ports sorgen für schnelle Datenübertragung bei bandbreitenintensiven Anwendungen. Damit ist das TS-x31XU kleinen und mittelständischen Unternehmen ein zukunftssicheres und flexibles 10GbE-NAS. Die neuen QNAP NAS der TS-x31XU-Reihe sind ab sofort ab 549 Euro zzgl. MwSt. erhältlich.


mehr lesen

QNAP QRM+ zur zentralen Verwaltung vernetzter Geräte

 

 

QNAP erleichtert IT Administration

München/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 17. Februar 2017 –
Mit der neuen App QNAP Remote Manager Plus Beta (QRM+) von QNAP Systems, Inc. können IT Administratoren ab sofort mehrere Geräte intern über eine innovative grafische Nutzeroberfläche verwalten. Dank der App können IT Mitarbeiter zentral auf vernetzte Server, PCs und Thin-Clients zugreifen, diese überwachen sowie bereitstellen und vereinfachen gleichzeitig Aufgabenverwaltung und Fehlerbehebung erheblich. QNAP stellt die QRM+ Beta ab sofort kostenfrei im QTS App Center zur Verfügung.


mehr lesen

Chilenisches Energieministerium setzt auf Monitoring von meteocontrol

 

 

meteocontrol und Ingetrace erhalten Zuschlag für staatliches Solardachprogramm in Chile

Augsburg, 16.02.2017
– Mit 300 Solaranlagen auf öffentlichen Gebäuden treibt die chilenische Regierung die geplante Energiewende weiter voran. Die meteocontrol GmbH hat in Kooperation mit Ingetrace SPA die Ausschreibung für das Monitoring der ersten 103 Dachanlagen im Rahmen des „Programa de Techos Solares Públicos (PTSP)“ gewonnen. Bereits im Dezember 2016 lieferte der PV-Dienstleister aus Augsburg 119 Datenlogger und die Sensorik an den Kooperationspartner in Santiago de Chile. meteocontrol verstärkt damit ihre Präsenz auf einem der wichtigsten PV-Märkte Südamerikas.


mehr lesen

QNAP NAS als Blockspeicher für hybride Cloud-Lösungen einsetzen

 

 

QNAP Cinder Treiber für neue OpenStack Version Ocata

München/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 14. Februar 2017
– QNAP Systems, Inc. unterstützt mit seinem QNAP Cinder Treiber die neueste OpenStack Version Ocata. Mit der quelloffenen Software können Unternehmen ihr QNAP NAS mühelos als Blockspeicher konfigurieren. Der Speicher arbeitet einfach mit der OpenStack-Umgebung des Nutzers zusammen und schafft so eine kostengünstige hybride Cloud-Lösung. Die neue OpenStack Version Ocata erscheint am 22. Februar 2017.


mehr lesen

Sie wünschen vertiefende Informationen, möchten in unseren Presseverteiler aufgenommen werden oder interessieren sich für spezielle Themen? Senden Sie uns einfach eine E-Mail.