· 

PCI erweitert Produktportfolio für die Innenraumabdichtung nach DIN 18534: PCI Pecitape DE und PCI Pecitape ME

Im System geprüft und sicher im Detail: PCI Pecitape Sortiment

Die PCI Augsburg GmbH bringt neue Detaillösungen für die normgerechte Abdichtung von Innenräumen nach DIN 18534 auf den Markt: Die Duschboardecke PCI Pecitape DE und die Multifunktionsecke PCI Pecitape ME erweitern das PCI-Abdichtungssortiment und runden es weiter ab. Weiteres Highlight des führenden Herstellers bauchemischer Produkte ist PCI Pecitape WDB: Als derzeit einziges am Markt verfügbares Wannendichtband verfügt es über ein allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP). In Verbindung mit den PCI-Abdichtungsprodukten ergibt sich ein sicheres Komplettsystem für die Innenraumabdichtung.

Sicher dicht bis ins Detail

Im Bereich unter und hinter Bade- und Duschwannen fordert die im Juli 2017 in Kraft getretene DIN 18534 das Fortführen der Abdichtung unter der Wanne oder das Anbringen von Wannendichtbändern am Wannenrand. Die normgeprüfte Lösung präsentiert die PCI mit ihrem Komplettsystem ergänzt um PCI Pecitape DE, die dauerelastische Duschboardecke, speziell für Duschwannen, für die Abdichtung von Gefällestrichen und PCI Pecitape ME, die dauerelastische Multifunktionsdichtecke für die Abdichtung an angrenzende Bauteile. Dank ihrer Flexibilität lassen sich die wasserdichten Detaillösungen sehr einfach einbauen und garantieren die sichere Wassersperre hinter der Fuge. Dafür sorgt außerdem das Wannendichtband PCI Pecitape WDB mit integriertem Schalldämmstreifen, jetzt mit allgemein bauaufsichtlichem Prüfzeugnis (abP).

 

Geprüfte Sicherheit im System

"Die Dichtbänder, Dichtecken und -manschetten sind mit unseren bewährten Abdichtungsprodukten PCI Lastogum, PCI Seccoral 2K Rapid und PCI Apoflex F im System geprüft", erklärt Thorsten Leppler, Produktmanager Fliesen- und Naturwerksteintechnik bei der PCI Gruppe. "Das schafft Sicherheit und ermöglicht ein verlässliches, dauerhaft dichtes Arbeitsergebnis. Zudem erleichtert es Planern und Verarbeitern die tägliche Arbeit: die optimal aufeinander abgestimmten Produkte sind am Logo "Erfüllt neue Abdichtungsnorm" schnell zu erkennen."

 

Wie sich die Innenraumabdichtung mit geprüften PCI Systemen umsetzten lässt, stellt der neue PCI-Prospekt "Sicher dicht bis ins Detail" am Beispiel eines häuslichen Bades anschaulich dar. Darin sind alle Einbaudetails wie Dichtbänder und Formteile in die Flächen-abdichtung integriert werden ausführlich beschreiben.

Der neue PCI-Prospekt sowie alle weiteren Broschüren zur normgerechten Abdichtung sind als kostenloser Download unter www.pci-augsburg.de erhältlich oder per E-Mail (pci-info@basf.com) bzw. Fax (0821 5901 416) als gedrucktes Exemplar bestellbar.


Über PCI

PCI Augsburg GmbH ist Teil des Unternehmensbereichs Bauchemie der BASF und mit der Marke PCI führend im Bereich Fliesenverlegewerkstoffe für Fachbetriebe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen bietet außerdem Produktsysteme für Abdichtung, Betonschutz und ‑instandsetzung sowie ein Komplettsortiment für den Bodenleger-Bereich an. Die PCI Gruppe beschäftigt europaweit über 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2018 einen Umsatz von deutlich über 300 Millionen € netto. Weitere Informationen zur PCI im Internet unter www.pci-augsburg.de


Über BASF

BASF steht für Chemie, die verbindet – für eine nachhaltige Zukunft. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Rund 115.000 Mitarbeiter arbeiten in der BASF-Gruppe daran, zum Erfolg unserer Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt beizutragen. Unser Portfolio haben wir in den Segmenten Chemicals, Performance Products, Functional Materials & Solutions, Agricultural Solutions und Oil & Gas zusammengefasst. BASF erzielte 2017 weltweit einen Umsatz von rund 64,5 Milliarden €. BASF ist börsennotiert in Frankfurt (BAS), London (BFA) und Zürich (AN). Weitere Informationen unter www.basf.com.


Ansprechpartner für Redakteure

Christian Kemptner
PCI Augsburg GmbH
Tel.: +49 (821) 5901-351
Fax: +49 (821) 5901-416
E-Mail: christian.kemptner@basf.com

Download


Download
PI_Neue PCI Pecitape Lösungen für Abdich
Microsoft Word Dokument 3.5 MB
Download
PCI_pecitape_links_rechts.jpg
JPG Bild 10.4 MB
Download
PCI_Pecitape_2.jpg
JPG Bild 18.1 MB
Download
PCI_pecitape.jpg
JPG Bild 3.3 MB