· 

QNAP QTS 4.4.2 verbessert den Speicher mit physischen JBOD Einheiten

Update für QNAPs Betriebssystem QTS

Willich/Deutschland, Taipeh/ Taiwan, 07. April 2020 – Ab sofort stellt QNAP Nutzern die neue Version seines Betriebssystem QTS zur Verfügung: QTS 4.4.2 verbessert die Systemsicherheit und Skalierbarkeit des Speicherplatzes. Um das NAS bestmöglich zu schützen, wird das Standardpasswort auf die erste MAC-Adresse geändert. Außerdem bietet das NAS mehr neue Erweiterungseinheiten aus dem QNAP Portfolio. Dazu gehören die Hochgeschwindigkeitsreihe TL SATA JBOD, SATA Multilane Übertragung mit 6Gb/s und die nutzerfreundliche TL USB JBOD Serie mit USB 3.1 Gen2 Konnektivität von 10 Gb/s. Das Update für QTS 4.4.2 ist ab sofort erhältlich.

Während sich QTS 4.4.1 auf die Integration von Cloud-Speicher und Cloud Gateway Diensten konzentriert, optimiert QNAP mit QTS 4.4.2 die Erweiterbarkeit des Speichers durch physische JBOD Einheiten. Die neue TL SATA JBOD-Serie und TL USB JBOD funktionieren sowohl mit QNAP NAS, als auch mit Computern oder Servern mit dem Begleitprogramm QNAP JBOD Manager. 

 

TL SATA JBOD Serie 

Die TL SATA JBOD Serie umfasst Tower-Modelle (4-Bay TL-D400S, 8-Bay TL-D800S, 16-Bay TL-D1600S) und Rackmount-Systeme (4-Bay TL-R400S, 12-Bay TL-R1200S-RP), die Multilane SATA 6Gb/s Transfer unterstützen. Die Serie ist so konzipiert, dass jede SATA-Lane direkt an ein einzelnes SATA-Laufwerk angeschlossen ist. Das steigert die Leistung der Erweiterungseinheit erheblich und macht sie zu einer schnellen und kostengünstigen Speicherlösung. Dank beiliegenden QXP-Erweiterungskarten und Kabeln können Anwender die JBOD-Serie sofort einsetzen. Die QXP-Erweiterungskarte kann in den PCIe-Steckplatz eines QNAP NAS oder Windows/Linus (Ubuntu) PCs installiert werden, um mehrere SATA 6Gb/s Konnektivitäten hinzuzufügen. Ein SFF-8088-Kabel bietet zudem eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 24Gb/s (4 x SATA 6Gb/s). Bei Verwendung mehrerer Kabel kann die Übertragungsgeschwindigkeit zwischen Host und JBOD bis zu 64Gb/s betragen. 

 

Weitere Infos und Bildmaterial zur TL SATA JBOD Serie 

Bild 1: Design Hochgeschwindigkeitsumgebung mit TL-D400S/TL-R400S SATA JBOD und QXP 400eS A1163 Erweiterungskarte

Bild 2: Design Hochgeschwindigkeitsumgebung mit TL-D800S SATA JBOD und QXP 800eS A1164 Erweiterungskarte

Bild 3: Design Hochgeschwindigkeitsumgebung mit TL-D1600S SATA JBOD und QXP 1600eS Erweiterungskarte

 

TL USB JBOD Serie 

Die TL USB JBOD-Serie umfasst die Tower-Modelle TL-D800C mit 8 Bays und die Rackmount Modelle TL-R1200C-RP mit 12 Bays. Sie unterstützen ein SATA-Laufwerk mit 6 Gb/s und bieten einen USB 3.1 Gen2 10 Gbps Typ-C Port mit einer Dateiübertragungsgeschwindigkeit bis zu 10 Gb/s. Die Serie ist mit QNAP NAS oder Windows, Mac, Linux (Ubuntu) Computer kompatibel. Anwender können optionale Kabel für die Verwendung von Host Geräten mit USB Typ-A/Typ-C oder Thunderbolt 3 Typ-C Port Konnektivität verwenden. Bildmaterial zum TL-D800C und TL-R1200C finden sie hier.

 

Verfügbarkeit

Erfahren Sie mehr über das QTS 4.4.2 auf https://www.qnap.com/go/qts/4.4.2. Das Update kann ab sofort über das Download Center heruntergeladen werden.  

Die offizielle Markteinführung der Serien TL SATA JBOD und TL USB JBOD sowie die Preise der Modelle gibt QNAP separat bekannt. Weitere Informationen und das komplette QNAP-NAS-Sortiment finden Sie unter www.qnap.com.


Über QNAP

QNAP Systems, Inc. mit Hauptsitz in Taipeh, Taiwan, bietet ein umfassendes Angebot an innovativen Network Attached Storage (NAS) und Videoüberwachungslösungen, die auf den Prinzipien der Benutzerfreundlichkeit, hohen Sicherheit und flexiblen Skalierbarkeit basieren. QNAP stellt hochwertige NAS-Produkte für Privat- und Geschäftsanwender und Lösungen für Datenspeicher, Backup/Snapshot, Virtualisierung, Teamarbeit, Multimedia und mehr zur Verfügung. QNAP sieht NAS nicht nur als "einfachen Datenspeicher", sondern hat auch viele NAS-basierte Innovationen entwickelt, um Anwender zu ermutigen, Internet der Dinge, künstliche Intelligenz sowie Lösungen zum maschinellen Lernen auf ihrem QNAP NAS zu hosten und zu entwickeln.

 

Weitere Informationen:

http://www.qnap.de


Unternehmenskontakt

QNAP GmbH

Linsellesstraße 109, 47877 Willich

Mathias Fürlinger

E-Mail: qnap@epr-online.de

Internet: www.qnap.de

Pressekontakt

epr – elsaesser public relations,

Maximilianstraße 50, 86150 Augsburg

Sophia Druwe

Tel: +49 (0)821-450879-19

Fax: + 49 (0)821/4508-7920

E-Mail: sd@epr-online.de

Internet: www.epr-online.de

Download


Download
200407_QNAP_QTS 4.4.2_epr_final.docx
Microsoft Word Dokument 53.4 KB
Download
PR-QTS-442.jpg
JPG Bild 117.8 KB