· 

Jury-Award in Gold für neuen Thomsit-Imagefilm

Thomsit gewinnt Architects´  Darling Gold Award 2019

Der begehrte Architects´  Darling Jury-Award in Gold in der Kategorie „Bester Imagefilm“ ging in diesem Jahr erstmals an Thomsit, eine Marke der PCI Augsburg GmbH. Überzeugt hatte der dynamische Film durch sein mitreißendes Tempo, die starken Markenbotschaften und der im Imagefilm überzeugend dargestellten Präsenz von Thomsit bei seinen Kunden und Partnern. Eine ausgewählte Jury aus Medien- und Kommunikationsexperten sowie namhafte Vertreter internationaler Architekturbüros entschieden in 12 Kategorien über die Vergabe der Themen-Awards.

Fabian Ladenburger, Leiter Marketing Management PCI Gruppe, nahm den Gold-Award für Thomsit entgegen.
Fabian Ladenburger, Leiter Marketing Management PCI Gruppe, nahm den Gold-Award für Thomsit entgegen.

Für Thomsit ist diese Auszeichnung von besonderer Bedeutung: Thomsit gehört seit 2017 zur PCI Gruppe. Anfang 2019 stellte PCI der Öffentlichkeit erstmals die Neupositionierung der Marke Thomsit vor. Mit dem Claim „make it!“ verdeutlicht die PCI Gruppe, dass Thomsit dynamisch agiert, Trends vorausschauend aufgreift und proaktiv Impulse am Markt und bei den Kunden setzt. Dies wurde im nun prämierten Imagefilm packend in Bildsprache übersetzt. Das Konzept und die Umsetzung haben die Fachjury voll und ganz überzeugt:

 

Im Rahmen der Gala-Preisverleihung am 7. November in Celle erhielt Thomsit in der Kategorie „Bester Imagefilm“ den begehrten Architects´ Darling Award in Gold. Holger Sommer, Director Business Management Floor Laying Europe, freut sich über die Auszeichnung: „Dass eine so hochkarätige Jury diesen Film nun auszeichnet, freut uns sehr. Es zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, die neuen Markenwerte zu transportieren und die Fachleute dies anerkennen."

 

Heinze Architects´  Darling Award

Die Architects‘ Darling Awards wurden in diesem Jahr zum neunten Mal in Folge vergeben. Der Award ist in zwei Bereiche gegliedert: Für den Produkt-Award, der in 24 Kategorien Produkte der Bauindustrie bewertet, werden jährlich rund 2.000 Architekten und Planer befragt. Der Jury-Award hingegen prämiert in 12 unterschiedlichen Medien-Kategorien von der besten Anzeige bis zum besten Referenzobjekt. Ausgerichtet wird der Award von dem Informationsdienstleister für die Baubranche, der Heinze GmbH in Celle.


Über Thomsit

Unter der Marke Thomsit bietet die PCI Gruppe in Westeuropa ein komplettes Portfolio von

Bodenverlegesystemen an - von Untergrundreparatur über Untergrundvorbereitung bis zur

Verklebung von Bodenbelägen. Weitere Informationen zu Thomsit im Internet unter

www.thomsit.de


Über PCI

PCI Augsburg GmbH ist Teil des Unternehmensbereichs Bauchemie der BASF und mit der Marke PCI führend im Bereich Fliesenverlegewerkstoffe für Fachbetriebe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen bietet außerdem Produktsysteme für Abdichtung, Betonschutz und ‑instandsetzung sowie ein Komplettsortiment für den Bodenleger-Bereich an. Die PCI Gruppe beschäftigt europaweit über 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2018 einen Umsatz von deutlich über 300 Millionen € netto. Weitere Informationen zur PCI im Internet unter www.pci-augsburg.de


Ansprechpartner für Redakteure

Christian Kemptner
PCI Augsburg GmbH
Tel.: +49 (821) 5901-351
Fax: +49 (821) 5901-416
E-Mail: christian.kemptner@basf.com

Download


Download
PM_Thomsit gewinnt Heinze Architects Dar
Microsoft Word Dokument 5.0 MB
Download
Fabian Ladenburger_Leiter Marketing Mana
JPG Bild 2.6 MB
Download
Architects´ Darling Jury-Award 2019.jpg
JPG Bild 527.6 KB