· 

Thomsit-Verlegesysteme für jeden Anwendungsfall: Nass- oder Trockenkleben, Fixieren, lose oder selbstklebende Verlegung

Jahresthema Designbeläge: Thomsit tanzt auf fünf Hochzeiten

Augsburg. 18.02.2019 - Designbeläge sind nach wie vor im Trend. Thomsit macht jede Art der Verlegung so einfach wie nie zuvor. Mit perfekt aufeinander abgestimmten Produktsystemen sind Verarbeiter und Fachhändler bestens für die Herausforderungen von morgen gerüstet: Für alle fünf Verlegearten bietet Thomsit die optimale Lösung – übersichtlich und umfassend. Taktgeber der Thomsit-Verlegesysteme ist Thomsit K 190 F. Der faserverstärkte PVC- und Kautschuk-Kleber überzeugt durch seinen geringen Verbrauch, die flexible Einlegezeit und leichte Verarbeitung. Ihren neuen Produkt-Star und alle Verlegesysteme präsentiert Thomsit als Teil der PCI Gruppe unter dem Motto "Wir tanzen auf 5 Hochzeiten!" auf der Messe FAF - Farbe, Ausbau & Fassade - in der Halle 7, Stand 203.

Die richtigen Designbelags-Verlegesysteme für jeden Anwendungsfall zeigt die neue Thomsit-Broschüre „Wir tanzen auf 5 Hochzeiten“
Die richtigen Designbelags-Verlegesysteme für jeden Anwendungsfall zeigt die neue Thomsit-Broschüre „Wir tanzen auf 5 Hochzeiten“

Mit Thomsit den Takt vorgeben

"Designbeläge sind noch immer ein stark wachsender Markt, den sich kein Verarbeiter entgehen lassen sollte. Mit unseren geprüften Thomsit-Verlegesystemen für das Nass- und Trockenkleben, Fixieren sowie die lose und selbstklebende Verlegung können wir alle Verlegearten abdecken und tanzen damit auf fünf Hochzeiten. Doch damit nicht genug: Als dynamische Marke haben wir die Anforderungen des Marktes immer im Blick und optimieren unsere bestehenden Produkte. In die Entwicklung von Neuprodukten lassen wir alle Anforderungen einfließen, wie etwa beim Thomsit K 190 F, unserem neuen Star. Davon profitieren unsere Kunden – vom Verarbeiter über den Fachhandel bis zum Bauherrn. Denn: Mit Designbelägen und unseren optimierten Thomsit-Verlegsystemen sind alle im Erfolgsrhythmus", erläutert Benjamin Sterzik, Projektkoordinator Marketing PCI Gruppe, das Jahresthema der Marke Thomsit.

 

Nasskleben mit Thomsit K 190 F – faserverstärkter PVC- und Kautschuk-Kleber

 Profis schwören auf Nasskleben: Die Verlegeart reduziert den Raumschall und verhindert, dass Design-Planken bei Belastung in Bewegung geraten. Verarbeiter erhalten größere Gestaltungsfreiheit und können bei der Verlegung über mehrere Räume oder komplizierten Grundrissen einen optisch einwandfreien Übergang gestalten. Für diese Verlegeart gibt der neue, faserverstärkte Thomsit K 190 F den Takt vor: Er punktet mit einfacher Verarbeitung, längerer Einlegezeit und einem geringen Verbrauch. Das Arbeiten geht spürbar einfacher und schneller von der Hand.

 

Trockenkleben, fixieren, lose oder selbstklebend verlegen

Die ideale Lösung für eine schnelle Renovierung bietet Thomsit mit dem Trockenklebeband Thomsit DT 100 Quick-Lift: Ohne Lärm, Staub und Trocknungszeiten lassen sich Renovierungen damit bei laufendem Betrieb problemlos durchführen. Die rückstandsfreie Wiederaufnahme von Belägen ist ebenso möglich.

 

Wer ergonomisches Arbeiten bevorzugt, greift bei Renovierungen zu Thomsit K 145 DesignTack: Der Kleber lässt sich mit einer Rolle bequem im Stehen auftragen. Zudem sind einzelne Belagsteile bei späteren Renovierungsarbeiten einfach austauschbar.

 

Lose oder selbstklebende Beläge sind schnell verlegt, benötigen jedoch für ein optimales Arbeitsergebnis eine gute Untergrundvorbereitung. Die passenden Produkte für ein schnelles Arbeitsergebnis bietet Thomsit mit dem Multi-Vorstrich Thomsit R 766 und der Schnell-Spachtelmasse Thomsit XXL Xpress. Der Verarbeiter hat damit die besten Voraussetzungen, die Baustelle schnell und sicher abzuschließen. Gleichzeitig kann er Zusatzkäufe platzieren.

 

Alle Systeme veranschaulicht die neue Thomsit-Broschüre "Wir tanzen auf 5 Hochzeiten!". Am Stand 203 in Halle 7 können Messebesucher der FAF 2019 in Köln die Designbelag-Verlegesysteme von Thomsit kennenlernen und sich von ihren Vorteilen überzeugen.


Über Thomsit

Unter der Marke Thomsit bietet die PCI Gruppe in Westeuropa ein komplettes Portfolio von

Bodenverlegesystemen an - von Untergrundreparatur über Untergrundvorbereitung bis zur

Verklebung von Bodenbelägen. Weitere Informationen zu Thomsit im Internet unter

www.thomsit.de


Über PCI

PCI Augsburg GmbH ist Teil des Unternehmensbereichs Bauchemie der BASF und mit der Marke PCI führend im Bereich Fliesenverlegewerkstoffe für Fachbetriebe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen bietet außerdem Produktsysteme für Abdichtung, Betonschutz und ‑instandsetzung sowie ein Komplettsortiment für den Bodenleger-Bereich an. Die PCI Gruppe beschäftigt europaweit über 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2018 einen Umsatz von deutlich über 300 Millionen € netto. Weitere Informationen zur PCI im Internet unter www.pci-augsburg.de


Ansprechpartner für Redakteure

Christian Kemptner
PCI Augsburg GmbH
Tel.: +49 (821) 5901-351
Fax: +49 (821) 5901-416
E-Mail: christian.kemptner@basf.com

Download


Download
PI_Thomsit_Jahresthema_Designbeläge.docx
Microsoft Word Dokument 2.1 MB
Download
Thomsit_Jahresthema-Design-Beläge.jpg
JPG Bild 733.7 KB