· 

TS-1677X Ryzen NAS: QNAP präsentiert Enterprise-Serie mit 16 Bay und bis zu 8 Core-Prozessor inklusive Grafikverarbeitung für KI Machine Learning

Ready for KI

München/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 22. Mai 2018 – QNAP Systems, Inc. hat ab sofort die neue Enterprise-NAS-Serie TS-1677X Ryzen im Portfolio. Die mit acht, sechs oder vier Core Prozessoren ausgestatteten NAS-Modelle bieten Platz für zwölf 3,5-Zoll- und vier 2,5 Zoll-Laufwerksschächte. Qtier Auto-Tiering und SSD-Caching ermöglichen eine optimierte Speichereffizienz. Der AMD Ryzen Prozessor mit einem Turbo Core von bis zu 3,7 GHz steigert die Virtualisierungsleistung enorm. In Kombination mit einer High-End-Grafikkarte und QNAPs QuAI KI Entwicklerpaket eignet sich das TS-1677X optimal als Big-Data-Speicher für die Entwicklung von KI-Anwendungen. Die NAS-Modelle TS 1677X sind ab sofort ab 2049,- Euro zzgl. MwSt. erhältlich.

Mit hoher Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit bietet die TS-1677X NAS-Serie Unternehmen eine einzigartige Speicherlösung. Die Serie umfasst Modelle mit folgenden Prozessoren: AMD Ryzen 7 1700 (8-Cores/16-Threads), AMD Ryzen 5 1600 (6-Cores/12-Threads) und AMD Ryzen 3 1200 (4-Cores/4-Threads). Die NAS-Modelle verfügen über bis zu 64 GB DDR4 RAM und unterstützen AES-NI-Verschlüsselungsbeschleunigung. Sie bieten zwei 10GBASE-T RJ45 Ports, die die Netzwerkgeschwindigkeiten 10G/5G/2,5G/1G/100M unterstützen. Außerdem drei PCIe Steckplätze zur Anbindung einer Grafikkarte, 10GbE/40GbE NICs, USB 3.1 Erweiterungskarten und QM2 Karten, die zusätzlich M.2 SSDs oder 10GbE Konnektivität hinzufügen.

Grundlage für KI-Anwendungen
Das Thema „Künstliche Intelligenz“ boomt derzeit. Um Anwendern bei der Entwicklung von KI-Lösungen zu unterstützen bietet QNAP das “QuAI” KI Entwicklerpaket. Gemeinsam mit dem TS-1677X lässt es sich als Grundlage für KI/ML/DL-Lösungen einsetzen. Datenwissenschaftler und Entwickler können die NAS-basierte KI-Plattform nutzen, um maschinelle Lernmodelle innerhalb kürzester Zeit zu erstellen, zu trainieren, zu optimieren und einzusetzen. In Verbindung mit einer High-End-Grafikkarte liefert das TS-1677X enorm hohe Rechenleistung für datenintensive maschinelle Lernanwendungen. Es bietet zahlreiche Vorteile bei der Entwicklung intelligenter Dienste, die Unternehmen großen geschäftlichen Nutzen bringen.

„Das TS-1677X bietet 10 GbE-Konnektivität und PCIe-Erweiterbarkeit. Das ist genau die Hardware, die rechenintensive Arbeitsplätze heutzutage benötigen. Darüber hinaus ermöglicht sie KI-orientierte Aufgaben für ein größeres Geschäftspotenzial”, so Mathias Fürlinger, Senior Storage Consultant bei QNAP, und fügt hinzu: “Die robuste TS-1677X Serie umfasst NAS-Modelle mit leistungsfähigem AMD Ryzen 7, kostengünstigem AMD Ryzen 5 und budgetfreundlichem AMD Ryzen 3. Damit kann jedes Unternehmen das passende NAS auswählen.”

Virtualisierung mit TS-1677X
Das Multi-Threading TS-1677X kann mehrere virtuelle Maschinen gleichzeitig ausführen. Das NAS ist virtualisierungsfähig für VMware, Citrix, Microsoft, Hyper-V und Windows Server 2016-Umgebungen mit Unterstützung von iSER (iSCSI Over RDMA). Es kann virtuelle Maschinen und Container als effizienter All-in-One Server hosten und unterstützt Snapshots und Backups virtueller Maschinen für eine umfassende Virtualisierungsverwaltung. Das TS-1677X unterstützt auch vQTS, mit dem Benutzer mehrere virtuelle QTS-Systeme auf einem einzigen NAS betreiben können. Daraus ergeben sich Vorteile bei der Ressourcentrennung, eine flexible Anwendungsbereitstellung und Einsparungen bei Strom, Kosten und physischem Speicherplatz.

Höchster Musikgenuss
Das TS-1677X kombiniert hohe Leistung, Speicherpotenzial und SSD-Caching, um das Musik-Streaming zu optimieren. Damit ist das NAS die perfekte Wahl für ein optimales Roon-Musikerlebnis. Benutzer können die Roon Server App im QTS App Center installieren und Musik mit Roon Apps auf jedem kompatiblen Gerät durchsuchen und abspielen.

Zahlreiche NAS-Funktionalitäten
Ausgestattet mit dem intelligenten QTS Betriebssystem ist die TS-1677X Serie eine umfassende Speicherlösung für Datenspeicherung, Backup/Wiederherstellung, Freigabe und Verwaltung. Das integrierte App Center enthält Hunderte von installierten On-Demand-Anwendungen zur Erweiterung der NAS-Funktionalität. Die zentralisierte Verwaltungslösung QRM+ bietet grafische Topologie-Diagramme für die Verwaltung von Windows-, Linux- und IPMI-Geräten. Q’center konsolidiert die Verwaltung mehrerer QNAP NAS. QVPN integriert Einstellungen von VPN-Servern und VPN-Clients. QVR Pro bietet eine professionelle Videoüberwachungslösung (acht freie Kanäle; erweiterbar auf 128 Kanäle). QIoT Suite Lite erstellt eine private IoT-Cloud-Plattform und vieles mehr.

Wichtigste technische Daten

Modell Preis in Euro zzgl. MwSt.
 TS-1677X-1700-64G:
AMD Ryzen 7 1700 acht Kerne/16 Threads 3,0 GHz Prozessor (Turbo Core 3,7 GHz), 64 M GB RAM
 3.549
TS-1677X-1700-16G:
AMD Ryzen 7 1700 acht Kerne/16 Threads 3,0 GHz Prozessor (Turbo Core 3,7 GHz), 16 GB RAM
2.649
TS-1677X-1600-8G:
AMD Ryzen 5 1600 sechs Kerne/12 Threads 3,2 GHz Prozessor (Turbo Core 3,6 GHz), 8 GB RAM
2.249
TS-1677X-1200-4G:
AMD Ryzen 3 1200 vier Kerne/4 Threads 3,1 GHz Prozessor (Turbo Core 3,4 GHz), 4 GB RAM
2.049

16 Bay Tower NAS; bis zu 64 GB DDR4 RAM (4x 16 GB DDR4 UDIMM RAM); hot-swappable 2,5"/3,5" SATA 6Gbps Festplatten oder SSDs; 3x PCle Steckplätze (1x PCIe 3.0 x8, 1x PCIe 3.0 x4, 1x PCIe 2.0 x4); 2x 10GBASE-T RJ45 LAN Ports, 4x Gigabit LAN Ports; 8x USB 3.0 Ports; 2x 3,5 mm dynamische Mikrofonbuchsen; 1x 3,5mm Line-out-Buchse, 1x eingebaute Lautsprecher; Infrarot Empfänger; 550 Watt Netzteil.

 

Verfügbarkeit

Die neue TS-1677X NAS-Serie ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen und das vollständige QNAP NAS Sortiment finden Sie unter www.qnap.com.


Über Qnap

QNAP Systems, Inc. mit Hauptsitz in Taipeh, Taiwan, bietet ein umfassendes Angebot an innovativen Network Attached Storage (NAS) und Videoüberwachungslösungen, die auf den Prinzipien der Benutzerfreundlichkeit, hohen Sicherheit und flexiblen Skalierbarkeit basieren. QNAP stellt hochwertige NAS-Produkte für Privat- und Geschäftsanwender und Lösungen für Datenspeicher, Backup/Snapshot, Virtualisierung, Teamarbeit, Multimedia und mehr zur Verfügung. QNAP sieht NAS nicht nur als "einfachen Datenspeicher", sondern hat auch viele NAS-basierte Innovationen entwickelt, um Anwender zu ermutigen, Internet der Dinge, künstliche Intelligenz sowie Lösungen zum maschinellen Lernen auf ihrem QNAP NAS zu hosten und zu entwickeln.

Weitere Informationen: qnap.de


Unternehmenskontakt

QNAP Munich

Trausnitzstraße 8, 81671 München

Mathias Fürlinger

E-Mail: qnap@epr-online.de

Internet: www.qnap.de

Pressekontakt

epr – elsaesser public relations,

Maximilianstraße 50, 86150 Augsburg

Sophia Druwe, Tel: +49 (0)821-450879-19, sd@epr-online.de

www.epr-online.de

Download


Download
180522_QNAP_TS-1677X_final.docx
Microsoft Word Dokument 55.9 KB
Download
QNAP_TS-1677X.jpg
JPG Bild 84.7 KB
Download
QNAP_TS-1677X.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 4.9 MB