· 

Schlankes Neun-Bay-NAS: Quad-Core CPU, zwei 10GbE SFP+ Ports & Auto-Tiering Speicher

QNAP TS-932X: Preisgünstig, platzsparend, performant

München/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 14. Mai 2018 – QNAP Systems, Inc. bringt mit dem TS-932X ein preisgünstiges 10GbE-fähiges Quad-Core-NAS für fünf 3,5-Zoll Festplatten und vier 2,5-Zoll SSDs auf den Markt. Das ARM-basierte NAS arbeitet mit einem 1,7 GHz AnnapurnaLabs Quad-Core Cortex-A57-Prozessor und je nach Modell mit 2 GB oder 8 GB DDR4 RAM (erweiterbar auf 16 GB). Das schlanke Tower-NAS ist im Vergleich zu anderen Modellen seiner Klasse platzsparender und somit ideal für kleine und mittlere Unternehmen sowie Büros geeignet. Zwei native 10GbE SFP+ Ports machen das NAS zukunftssicher für 10GbE Netzwerkumgebungen. Das TS-932X-2G mit 2 GB RAM ist ab sofort für 559 Euro, das TS-932X-8G mit 8 GB RAM für 709 Euro erhältlich. Beide Preise verstehen sich zzgl. MwSt.


Mit dem neuen TS-932X präsentiert QNAP ein schlankes Neun-Bay-Modell mit 1,7 GHz AnnapurnaLabs Alpine AL-324 Quad-Core Cortex-A57-Prozessor sowie 2 GB/8 GB DDR4 RAM (erweiterbar auf 16 GB). Das 224,7 x 182,7 x 223,6 mm große NAS für 2,5  und 3,5 Zoll Festplatten unterstützt SSD Caching und Qtier zur Optimierung der Speicherleistung und Nutzung. Seine zwei 10GbE SFP+ Ports sind mit Hochgeschwindigkeitsnetzwerken kompatibel. Mit dem TS-932X sind Unternehmen für Anwendungen mit großen Datenmengen und schneller Sicherung/Wiederherstellung bestens gerüstet. Der kontinuierliche Luftstrom und das thermische NAS-Design leiten die Wärme effizient ab und sorgen dafür, dass das NAS bei starker Auslastung reibungslos funktioniert.

„Das TS-932X ist ein Neun-Bay-NAS mit der physischen Größe eines Standard Vier-Bay- oder Sechs-Bay-Modells. Es bietet ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Speicherkapazität und Leistung", sagt Mathias Fürlinger, Senior Storage Consultant von QNAP.

Das intelligente NAS-Betriebssystem QTS vereinfacht die NAS-Verwaltung mit mehr Flexibilität und Effizienz. Blockbasierte Snapshots ermöglichen eine umfassende Datensicherung sowie sofortige Wiederherstellung, um die Bedrohung durch Ransomware zu minimieren. Das All-in-One-NAS eignet sich für Datenspeicherung, Backup, Freigabe, Synchronisation und zentrale Verwaltung. Nutzer können verschiedene Anwendungen aus dem App Center installieren, um die Funktionen des TS-932X zu erweitern, etwa die Container Station für containerisierte Anwendungen unter LXC und Docker, Qfiling zur automatischen Dateiorganisation, QmailAgent zur Zentralisierung der E-Mail-Kontenverwaltung und QVR Pro zur Erstellung eines professionellen Videoüberwachungssystems.

Das TS-932X lässt sich durch den Anschluss von bis zu zwei QNAP Erweiterungsgehäusen - UX-800P und UX-500P – problemlos skalieren.

Wichtigste technische Daten

● TS-932X-8G: 8 GB DDR4 RAM, erweiterbar bis 16 GB

● TS-932X-2G: 2 GB DDR4 RAM, erweiterbar bis 16 GB


Tower NAS, 5x 3,5-Zoll Festplattenschächte und 4x 2,5-Zoll SSD-Schächte; AnnapurnaLabs, ein Amazon Unternehmen Alpine AL-324 Quad-Core 1,7 GHz Cortex-A57 Prozessor, 64-Bit; Hot-Swap-fähige 2,5 Zoll/3,5 Zoll SATA 6Gbps HDD/SSD; 2x 10GbE SFP+ LAN Ports, 2x Gigabit RJ45 LAN Ports; 3x USB 3.0 Ports; 1x integrierter Lautsprecher

Preis und Verfügbarkeit
Das neue TS-932X NAS ist ab sofort zum Preis von 559 Euro (2 GB Variante) und 709 Euro (8 GB Variante) verfügbar. Weitere Informationen und das vollständige QNAP NAS Sortiment finden Sie unter www.qnap.com.


Über Qnap

QNAP Systems, Inc. mit Hauptsitz in Taipeh, Taiwan, bietet ein umfassendes Angebot an innovativen Network Attached Storage (NAS) und Videoüberwachungslösungen, die auf den Prinzipien der Benutzerfreundlichkeit, hohen Sicherheit und flexiblen Skalierbarkeit basieren. QNAP stellt hochwertige NAS-Produkte für Privat- und Geschäftsanwender und Lösungen für Datenspeicher, Backup/Snapshot, Virtualisierung, Teamarbeit, Multimedia und mehr zur Verfügung. QNAP sieht NAS nicht nur als "einfachen Datenspeicher", sondern hat auch viele NAS-basierte Innovationen entwickelt, um Anwender zu ermutigen, Internet der Dinge, künstliche Intelligenz sowie Lösungen zum maschinellen Lernen auf ihrem QNAP NAS zu hosten und zu entwickeln.

Weitere Informationen: qnap.de


Unternehmenskontakt

QNAP Munich

Trausnitzstraße 8, 81671 München

Mathias Fürlinger

E-Mail: qnap@epr-online.de

Internet: www.qnap.de

Pressekontakt

epr – elsaesser public relations,

Maximilianstraße 50, 86150 Augsburg

Sophia Druwe, Tel: +49 (0)821-450879-19, sd@epr-online.de

www.epr-online.de

Download


Download
180514_QNAP_TS-932X_final.docx
Microsoft Word Dokument 52.5 KB
Download
QNAP_TS-932X.jpg
JPG Bild 83.0 KB
Download
QNAP_TS-932X.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 6.5 MB