· 

QNAP: Mit vQTS mehrere QTS-Systeme auf Ryzen-NAS TS-x77 ausführen

Neue Virtualisierungs-Technologie für TS-x77

München/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 29. Januar 2018. QNAP Systems, Inc. stellt ab sofort die neue Virtualisierungs-Technologie vQTS für die Ryzen-basierten NAS TS-x77 zur Verfügung. Über vQTS können Anwender mehrere virtuelle QTS-Betriebssysteme auf dem NAS ausführen. Basierend auf der Virtualization Station optimiert vQTS Ressourcentrennung, Mehrfachnutzer-Umgebungen und flexible Anwendungsbereitstellung. Dies spart Unternehmen Energie, Kosten und physischen Speicherplatz. Nutzer benötigen die Virtualization Station v.3.1.7, um vQTS zu erstellen.


Die TS-x77-Serie von QNAP bietet ab sofort neue Virtualisierungslösungen für die Erstellung virtueller Umgebungen mit mehreren Betriebssystemen auf einem NAS. Neben virtuellen Maschinen von Windows, Linux, UNIX und Android können Anwender über die Virtualisierungs-Technologie vQTS nun auch mehrere virtuelle QTS-Maschinen hosten. vQTS bietet - etwa für Geschäftsumgebungen - folgende Vorteile:

 

Kosten und Platz sparen

Anwender führen mehrere QTS-Systeme auf einem QNAP NAS aus. Jedes vQTS ist unabhängig und kann von verschiedenen Abteilungen und Teams mit eigenen Berechtigungen und Anwendungsumgebungen genutzt werden.

 

Ressourcentrennung für optimale Leistung

Nutzer können jedem vQTS dedizierte Hardware-Ressourcen – etwa CPU, Arbeitsspeicher, Festplattenspeicher und Netzwerk - zuweisen, um sicherzustellen, dass ihre Dienste nicht gegenseitig unterbrochen werden.

 

Anwendungstrennung mit verbesserter Sicherheit und Flexibilität

Verwendung von mehreren vQTS für verschiedene Anwendungen, um Dienste zu trennen. Teams mit eigenem vQTS können beispielsweise Hybrid Backup Sync verwenden, um Dateien mit Cloud Storage zu synchronisieren, ohne bestimmte Cloud Dienste und Benutzerkonten miteinander zu vermischen.

 

Trennung von Berechnung und Speicher

vQTS unterstützt NFS und iSCSI, um den Speicherplatz von einem anderen QNAP NAS einzubinden. Nutzer können auf einem NAS Daten verarbeiten, Anwendungen ausführen und anschließend Daten auf dem eingebundenen NAS speichern.

 

Sicher und bandbreitenschonend

Der Zugriff auf Daten auf einem NAS mit vQTS ist sicher und bandbreitenschonend, da die Daten nicht über ein Netzwerkkabel übertragen werden.

 

App Center erweitert NAS-Funktionalität

Jedes vQTS bietet Zugriff auf das QTS App Center, um die NAS-Funktionalität zu erweitern und weitere Funktionen hinzuzufügen.

 

Verfügbarkeit

vQTS ist ab sofort für die TS-x77-Serie verfügbar. Nutzer benötigen die Virtualization Station v3.1.7, um vQTS zu erstellen.

 

CPU-Modell

NAS-Modelle mit maximiertem Arbeitsspeicher

Anzahl der vQTS

AMD Ryzen 7 1700 (8 Cores / 16 Threads)

AMD Ryzen 5 1600 (6 Cores / 12 Threads)

TS-1277-1700-64G

TS-877-1700-16G

TS-677-1600-8G

8 Cores: 4

6 Cores: 2

 

Unternehmenskontakt

QNAP Munich
Trausnitzstraße 8, 81671 München
Mathias Fürlinger
E-Mail: qnap@epr-online.de
Internet: www.qnap.de

Pressekontakt

epr – elsaesser public relations, Maximilianstraße 50, 86150 Augsburg

Cornelie Elsässer, Tel: +49-(0)821-45087910, ce@epr-online.de

Sophia Druwe, Tel: +49-(0)821-45087919, sd@epr-online.de

www.epr-online.de

Download


Download
Pressemitteilung
180129_QNAP_vQTS.docx
Microsoft Word Dokument 56.2 KB
Download
Pressebild
QNAP_vQTS.jpg
JPG Bild 154.8 KB